Jungviehaufzucht

img_emptylangDie Jungviehaufzucht ist in heutiger Zeit ein wichtiger Kostenfaktor eines Milchviehbetriebs. Zum einen soll in möglichst kurzer Zeit Hochleistungsfärsen erzeugt werden, zum anderen soll dies möglichst kostengünstig und arbeitsproduktiv geschehen.

Jungviehställe müssen sich an den Bedürfnissen der Rinder orientieren, nur so kann das maximale Wachstumspotenzial ausgeschöpft werden. Bei der Stallplanung sind deshalb einige wichtige Grundsätze zu beachten.

Das Entmistungs- und Einstreuverfahren sollte aufeinander abgestimmt werden und der Tierkomfort, incl. den Luftaustauschraten darf nicht vernachlässigt werden.

► Wir bieten ihnen innovative Lösungen, die sowohl ein Maximum an Arbeitsproduktivität als auch ein Minimum an Kosten in der Jungviehaufzucht erreichen.

© 2014-2018 | Michael Herdt | Ingenieure - Ingenieurbüro + Agrarberatung